Live-Webinar
Corona in der Gewerbraummiete 2.0

Thema

Mit dem zweiten Lockdown ab dem 17.12.2020 und dem zugehörigen Beschluss der Runde mit der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten tritt auch in Bezug auf das Gewerberaummietrecht die Problematik der Corona-Pandemie in eine neue Phase ein. Es stellt sich eine ganze Reihe von zusätzlichen Fragen für das Gewerberaummietrecht. Hier setzt das neue Seminar an.

Das Seminar vermittelt Ihnen das notwendige Hintergrundwissen zur Einordnung der Corona-Pandemiefolgen für das Gewerberaummietrecht und verschafft Ihnen das Rüstzeug, um sich gegen die aus der Pandemie resultierenden Risiken für ihre Gewerberaummietverhältnisse zu wappnen und zeigt Ihnen die Möglichkeiten auf, die Pandemie strategisch in Ihren Gewerberaummietverhältnissen zu nutzen.

Der Referent, Herr Dr. Leo, ist seit 25 Jahren nahezu ausschließlich im Gewerberaummietrecht tätig. Seit Beginn der COVID-19-Pandemie ist er sowohl als Anwalt, als auch als Fachautor vertieft mit der Pandemieproblematik beschäftigt. Eine ganze Reihe der bisher veröffentlichten Urteile der erstinstanzlichen Gerichte sind unter seiner Mitwirkung als Anwalt zustande gekommen.


 

Zielgruppe

Alle Fachkräfte, die sich zu Auswirkungen der Coronakrise auf das Gewerberaummietrecht informieren möchten.

 Stichpunkte zum Webinarinhalt

Es werden unter anderem folgende Themen behandelt:

-       Anspruch auf Mietänderung während und nach den Lockdown-Phasen?

-       Welchen Einfluss haben staatliche Hilfen auf den gegebenenfalls gegebenen Anpassungsanspruch?

-       Welche Auswirkungen hat die Gefahr der Bildung von gesundheitsgefährdenden Aerosolen mit COVID-19-Anteilen in Gewerberaummieträumen auf Gewerberaummietverträge?

-       Was ist bei Betriebskostenabrechnungen zu beachten?

-       Welche Klippen gilt es bei dem Abschluss von Nachträgen zu Gewerberaummietverträgen zu umschiffen?

-       Wann können Gewerberaummietverhältnisse außerordentlich in Hinblick auf die Corona-Pandemie vom Mieter gekündigt werden?

-       Stehen auch dem Vermieter Kündigungsrechte zu?

-       Was ist vom Gesetzgeber noch zu erwarten?

 

Termine

20.01.2021 ausgebucht

26.01.2021 ausgebucht

01.02.2021 Zusatztermin

Anmeldeschluss 25.01.2021
Webinar-Nr. W22128

 Webinarbeginn

 jeweils 10 bis 14 Uhr

 * Nach Anmeldeschluss sind Restplätze nur auf Anfrage buchbar.

 

Technische Voraussetzung

Computer mit Internetzugang und Lautsprecher.
Sie müssen kein Programm herunterladen oder installieren.

Informationen zum Ablauf sowie den technischen Voraussetzungen finden Sie hier.

 

Anmeldung

Die Webinargebühr beträgt inkl. Seminarunterlagen 389,- € zzgl. MwSt.
Nach der Anmeldung und dem Zahlungseingang erhalten Sie alle Zugangsdaten per E-Mail und die Seminarunterlagen als pdf.

Die Anmeldung erfolgt auf der Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unter Berücksichtigung der Datenschutzhinweise für Sugema-Webinare via Zoom, die Sie auf unserer Homepage einsehen können. <script>
  (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']

<script>
  (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
  (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
  m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
  })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

  ga('create', 'UA-53631655-1', 'auto');
  ga('send', 'pageview');

</script>

Zusätzliche Informationen