Mietnomaden

Mieter weg, Miete futsch - Mietnomaden erkennen und vorbeugen

 

Thema

Mitunter werden sie für ein bloßes Phänomen gehalten: Mieter, die nicht zahlen und über Nacht und Hinterlassung einer verwüsteten Wohnung verschwinden. Aber es gibt sie, diese Mietnomaden. Dieses Seminar soll Sie in die Lage versetzen, die Gefahr zu erkennen und zu vermeiden. Denn es drohen hohe Schäden. Ein nicht zahlender Mieter, der sich zunächst weigert die Wohnung zu verlassen und aufwendig mit einer Räumungsklage überzogen werden muss, bevor er dann plötzlich verschwindet, verursacht teilweise Schäden in Höhe von mehreren Jahresmieten.

 

Zielgruppe 

Interessierte, die sich einen Überblick über die rechtlichen Möglichkeiten verschaffen möchten.

 

Stichpunkte zum Seminarinhalt

  • Richtige Auswahl eines Mietinteressenten:
    Mieterakquise; Vorauswahl, richtige Selbstauskunft mit zulässigen Fragen, Abgrenzung zu unzulässigen Fragen, Bonitätsprüfung
  • Richtige Gestaltung des Mietvertrags:
    Miethöhe, Zeitmietvertrag/Kündigungsausschluss, richtige Betriebskostenvereinbarung, Schönheitsreparaturvereinbarung, Mietkautionsvereinbarung
  • Missbrauch des Mieterschutzes bei Wohnraumvermietung:
    Besitzrecht des Mieters vs. Eigentumsrecht des Vermieters
  • Richtiger Umgang mit dem Mieter bei Problemen im Mietverhältnis:
    Mietmängel, Mietminderung, Modernisierung, Mieterhöhung, Betriebskostenabrechnung
  • Richtige Beendigung des Mietverhältnisses:
    Fallstricke bei der Kündigung, Rückgabe der Mietsache, Abwicklung der gegenseitigen Ansprüche, Verjährung
  • Effektive Durchsetzung der Vermieterrechte und Sicherung von Geldansprüchen:
    Räumungsklage, Mahnverfahren, Urkundenprozess, Vollstreckung, Zwangsräumung, einstweilige Verfügung auf Räumung nach Sicherungsanordnung, Räumung des Untermieters
  • Vermieterpfandrecht und seine richtige Verwertung:
    Pfändbare Gegenstände, Geltendmachung und Versteigerung
  • Mietaufhebungsvertrag:
    Zulässige und unzulässige Regelungen, rechtssichere Vereinbarung

 

 

Termine

23.11.18 - Düsseldorf

Anmeldeschluss 10.10.18 *
Seminar-Nr. 111851

15.11.19 - Düsseldorf

Anmeldeschluss 15.10.19 *
Seminar-Nr. 111951

 

Seminarbeginn

1. Tag jeweils 10 bis 17 Uhr

* Nach Anmeldeschluss sind Restplätze nur auf Anfrage buchbar.

 

Anmeldung

Die Seminargebühr beträgt inkl. Mittagessen, Pausengetränken/-snacks, Parkgebühren und Seminarunterlagen 1.190,- € zzgl. MwSt.
Ab dem zweiten Teilnehmer gewähren wir einen Nachlass von 10%.
Die Anmeldung erfolgt auf Grundlage unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

<script>
  (function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){
  (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o),
  m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m)
  })(window,document,'script','//www.google-analytics.com/analytics.js','ga');

  ga('create', 'UA-53631655-1', 'auto');
  ga('send', 'pageview');

</script>

Zusätzliche Informationen